Home  | Video  | Kundenbewertung  | Gesundheit  | Gebrauchsanleitung  | Technische Daten / Material  | FAQ  Dauertest  Newsletter     Deutsch English French
Logo fürs Jagen

Jagen

Logo fürs Skifahren Skifahren
Logo fürs Snowboarden Snowboarden Logo fürs Segeln Segeln
Logo fürs Radfahren Radfahren Logo fürs Angeln Angeln
Logo fürs Motorradfahren Motorradfahren Logo fürs Wandern Wandern
Logo fürs Langlaufen Langlaufen Logo fürs Reiten Reiten
Logo fürs Arbeiten Arbeiten Logo für Camping

Camping

Das Bild zeigt an, dass wir Testsieger unter den Heizsohlen sind. Wenn Sie auf das Bild klicken kommen Sie zur Seite www.heizsohlen-test.de auf welcher Sie die Testberichte durchlesen können.

Thermo Soles -
Testsieger unter den
Heizsohlen

Überzeugen Sie sich selbst: Heizsohlen-Test

80 % der Frauen leiden an kalten Füßen und das nicht nur im Winter! Bis auf 8 Grad kann die Temperatur in den Zehen sinken!

Thermo Soles mit Ladegerät und der Tragetasche

Der in den Thermo Soles integrierte Thermostat wird mit dem Einschalten aktiviert. Bei weniger als 31 ° C wird die  Heizung automatisch aktiviert, bei über 41 ° C schaltet sie selbständig ab.

Wußten Sie schon?

Kalte Füße können gefährlich sein. Laut einer Studie der Cardiff University in Wales wird der Zusammenhang zwischen kalten Füßen und einer Erkältung bewiesen.Thermometer
Dieses Problem kann mit wissenschaftlich geformten Heizsohlen wie den Thermo Soles, die die Temperatur automatisch an die Füße anpassen, gelöst werden

Lesen Sie zu diesem Thema das medizinische Gutachten von
Dr. med Zrim aus Klagenfurt

TrustlabelLogo für KreditkartenMitglied im Händlerbund

Trustlabel

Übrigens...
Diesen Winter sollten Sie Ihren Händen einen Gefallen tun.

Thermo Gloves mit 2 Akkus und einem LadegerätWärmen Sie Ihre Hände selbst an den kältesten Wintertagen mit den Thermo Gloves,
den weltweit ersten kabelfreien und wiederaufladbaren Heizhandschuhen,
die auch unter Ihre bisherigen Handschuhe passen.

 

Newsletter eintragen

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein.

Mehr über...
Widerrufsbelehrung/-formular
Zahlung und Versand
AGB und Kundeninformation
Kunden-Service
Impressum
Kontakt
Datenschutzerklärung
Hinweise zur Batterieentsorgung


Kundenbewertung

Hier finden Sie  Kundenbriefe, die wir zu den Thermo Soles erhalten haben.

Jürgen Tharmann (vom 02.11.2016)
Guten Tag Frau Trieb,
ganz herzlichen Dank für dieses tolle Serviceangebot.Ich bin sehr mit dem Vorschlag einverstanden. Doch ich benötige nur den linken Handschuh, wegen einer Mehrfingerverletzung. Bislang habe ich dank der hohen Flexibilität den rechten Handschuh auch auf links verwendet. Hoffentlich geht das. Auch mit Versandkosten natürlich einverstanden.Freundliche Grüße und auch Ihnen einen schönen Tag,
Jürgen Tharmann

Karl Kamps (vom 31.10.2016)
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe vor ca. 2 Wochen bei Ihnen Thermosoles erworben und muss Ihnen sagen, dass das der beste Einkauf der letzten 20 Jahre war. Denn seit mindestens 20 Jahren leide ich unter kalten Füssen. Ich hatte einen so großen Leidensdruck, dass ich mich vor ca. 15 Jahren in der Deutschen Klinik für Diagnostik in Wiesbaden untersuchen ließ, da kein Arzt mir helfen konnte.  Auch die Ärzte der DKD konnten mir nicht helfen, gaben mir allerdings die Diagnose mit auf den Weg, dass die kalten Füsse genetisch bedingt sind. Ich erinnere mich daran, dass Prof. Dr. ********* mir in der Anschlussbesprechung sagte:"Der liebe Gott hat Ihnen blonde Haare, blaue Augen und kalte Füße gegeben ". Weiter helfen konnte man mir nicht, aber für mich war klar, dass ich mich darauf einstellen musste, weiterhin mit kalten Füssen leben zu müssen. Das hat den Leidensdruck zumindest ein wenig reduziert. Seitdem bin ich einer der besten Kunden des Sockenherstellers Falke, dessen Produkt "Walkies" ich trage. Im Winter sogar doppelt .Ich hatte mir auch schon mal Wärmesohlen mit Akku gekauft. Aber die Akkus waren wahre Störfaktoren. Jetzt bin ich mit Ihren Thermosoles wirklich glücklich und freue mich täglich über diesen Kauf.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Kamps

Tatjana Dillner (vom 6.2.2016)
Hallo Herr Nowak,
ich habe vor 3 Jahren zum ersten Mal von Ihren beheizten Einlagen erfahren. Meine Familie bzw. Kollegen und Freunde hielten mich für bescheuert...so viel Geld für warme Sohlen auszugeben. Bei Tchibo, Aldi, usw. gäbe es doch viiiiiel billigere Einlagen.
Sorry - Mann (bzw. Frau) musste trotzdem den Kopf durchsetzen.
Ich habe mir Ihre Sohlen zu Weihnachten schenken lassen und dies bis heute nicht bereut.
Ich schwöre!!!! 3 Jahre lange hatte ich beim Skifahren und im Dienst (DRK) keine kalten Füße mehr. Es war richtig klasse und schon fast selbstverständlich!
LG Tatjana Dillner

Stephan Hartl (vom 20.12.2015)
Guten Tag,
ich fahre auch bei eisiger Kälte täglich bis zu 3 Std. mit dem Elektrobike und hatte Probleme meine Füsse warm zu behalten.
Nach vielen Versuchen und testen verschiedener Produkte bin ich bei den Thermo Soles gelandet.
Und jetzt endlich - keine kalten Füsse mehr während der ganzen Fahrt.
Vielen Dank für diese Produkt!

Daniela Pfaffenberger (vom 25.11.2015)
Grüß Gott aus Oberbayern,
es hat ein wenig gedauert, bis ich die Sohlen nun wirklich testen konnte.
Anfangs war ich ja sehr skeptisch, aber nach dem Praxistest bin ich mehr wie überzeugt. Nie mehr kalte Füße.
Da Faszinierende: Ich musste meine Kinder immer wieder fragen, ob sie schon kalte Füße haben, denn man schwitzt nicht.
Es gibt ja so Dinkelpantoffeln die man in die Mikrowelle legt und dann anzieht. Hier spürt man unmittelbar die Wärme und die Füße werden warm und feucht.
Bei den Sohlen hingegen gibt es diese spürbare Wärme nicht. Es ist, als hätte man an einem warmen Frühlingstag Schuhe an.
Ich freue mich riesig.
Sicher ist das Freiheitsgefühl in den Schuhen etwas eingeschränkter, aber man hat keinen lästigen Akku am Bein und auch die Akkus in der Sohle merkt man nicht.
Zum Rein- und Rausnehmen der Sohlen ist am Fersenende eine kleine Schlaufe eingenäht.
Wer mit den Gedanken spielt, sich diese Sohlen zu kaufen- ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.
Liebe Grüße Daniela Pfaffenberger

Hannelore Eckel (vom 08.11.2015)
Sehr geehrter Herr Nowak,
vielen herzlichen Dank für den superschnellen und unbürokratischen Austausch der Sohlen!
Daß die Thermosohlen absolute Soptze sind, sollte sich so langsam herumgesprochen haben.
Das gleiche gilt aber auch für Ihren wirklich hervorragenden Service.
Dies muss hier ganz deutlich hervorgehoiben werden.
Ganz lieben Dank noch mal und viele Grüße nach Österreich.
Hannelore Eckel

S. Schiffert (vom 3.10.2015)
Hallo,
habe jetzt nochmal 2 Paar Sohlen nachbestellt für meine Angehörigen, die Teile sind Spitze, geniale Erfindung. Wir haben jetzt bereits seit einem Jahr schon je ein Paar (meine Frau und ich), daher kann ich wirklich ein Urteil fällen und die Dinger nur wärmstens weiter empfehlen. Scheut euch nicht die hundert Euro zu investieren, die sind echt gut angelegt.
Viele Grüße aus der Fränkischen Schweiz in Bayern, nach Austria.

Andreas Stöhr (vom 15.06.2015)
Sehr geehrter Herr Nowak,
vielen Dank für diese schnelle und unkomplizierte Abwicklung der reklamierten Produkte.
Es ist nicht immer selbstverständlich, dass eine Firma so schnell und unkompliziert reagiert.
Ich möchte mich hier ausdrücklich für dieses beispielhafte Verhalten bei Ihnen bedanken.
So eine Firma kann man auch ruhigen Gewissen jederzeit gerne weiter empfehlen, da nicht nur die Produkte hervorragend sind, sondern auch der Service.
schöne Grüße aus Bayern
Andreas Stöhr

Helga Neumann (vom 19.03.2015)
Liebe Frau Trieb, ich bin gestern aus dem Skiurlaub zurückgekehrt und muß mich einfach noch einmal bei Ihnen melden. Ich hatte noch nie so schöne warme Füsse beim Skifahren, wie in diesem Urlaub und das bei -10 C, länger als 7 Stunden am Tag. Hatte auch keine Fußschmerzen.
Ich bin begeistert. Man hat ein ganz anderes Gefühl im Schuh, mit warmen Füssen. Alles Gute für Sie,
herzliche Grüsse aus dem sonnigen Vogtland sendet Ihnen Helga Neumann

Guido Nyhoff (vom 05.03.2015)
Ich habe die Thermo Soles jetzt schon seit einiger Zeit in Gebrauch und kann sagen, das ich restlos begeistert bin.
Ich arbeite als Bautischler/Zimmermann und dadurch sehr häufig den ganzen Tag draußen. Wenn man den ganzen Tag auf gefrorenem Boden lief bekam man fast zwangsläufig kalte Füße . Seit dem ich die Thermo Soles benutze ist mir das nicht wieder passiert.
Also nochmal mein Fazit: \"Super Erfindung\" Danke dafür

Schöne grüße Guido Nyhoff

Katrin Sander (vom 22.02.2015)
Es hat alles super geklappt, die Bestellung kam pünktlich vor unserem Winterurlaub. Im Übrigen bin ich nur auf sie aufmerksam geworden, da auf unserm Radio Sender Dresden 103,5 Werbung bzw. ein Interview gegeben wurde. Dies war sehr interessant, da mein Mann immer kalte Füße hat.
Mein Mann ist sehr begeistert!!!
Ich wünsche Ihnen alles Gute und vielen Dank für die nun warmen Füße

Mit freundlichen Grüßen
Katrin Sander

Tobias Schiegl (vom 8.2.2015)
- 27 Grad
Hallo Alexander,
Momentan sind wir in Altenberg bei bei der Rodel WM, am Freitag beginnts..Daumen halten!!
Wollt dir nur sagen,... wir denken jeden Tag an dich, wenn wir unsere Schalter von Handschuh und Solen einschalten....-27 Grad hatte es gestern,..     vermutlich, wenn wir dich nicht kennen würden, wären wir alle schon erfroren!!!!!
Danke noch mal,...von uns allen!!!!
Wünsch dir(euch) noch a lange kalte Zeit ;-)

Tobias Schiegl

Walter Mader (vom 7.11.2014)

Sehr geehrter Herr Alexander Novak!
Wieder haben sich ihre Sohlen bewährt. Bei Filmaufnahmen im Freien für den 10 Millionen teuren 3 D Film "Vermessung der Welt". Sie können dieses Foto auch als Werbung verwenden. Mit Gruss Walter Mader aus Litschau (der nördlichsten Stadt Österreichs)

Markus Röthig (vom 11.10.2014)
Hallo Herr Nowak,
dies dürfen Sie gerne unter Kundenpost veröffentlichen:
Ein wirklich vorbildlicher Service und auch Reklamationen - kann ja mal vorkommen - werden direkt bearbeitet und abgewickelt.
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen, Markus Röthig.

Monika Fischer (vom 6.10.2014)
Vielen lieben Dank für die schnelle und korrekte Abwicklung der defekten Sohlen. Die Austauschsohlen funktionieren jetzt und ich bin total begeistert. Ich habe eine Zehenamputation und Durchblutungsstörungen. Mit diesen Sohlen ist die beginnende Kälte besser auszuhalten. Natürlich werde ich in meinem Familienkreis und in meiner Arbeit von den Vorteilen und die freundliche Bedienung Ihrereseits am Telefon berichten. Somit verbleibe ich mit freundlichen Grüssen    Monika Fischer

Stefan Stotter (vom 11.2.2014)

Hallo Thermosoles-Team!
Gratulation zu solch einem Top-Team.
Lieferung - Top,
Produkt - Top,
Preis - Top,
und das beste zum Schluß. Hier wird Kundenservice noch GROSS
geschrieben. Nicht nach dem Motte: Freundlich und nett, bis der Kunde
bezahlt hat und dann Tschüs.
Es währ schön, wenn es mehr solcher Firmen in Österreich geben
würde.
Diese/Eure Firma kann man nur "wärmstens" weiterempfehlen.

Schöne Grüße aus Kärnten,
Stefan.

Michael K (vom 29. 1.2014)
Sehr geehrte Damen und Herren,
ein dickes Lob an Sie!!! Nicht nur das heute schon die Thermosohlen bei mir eingetroffen sind, auch hat ein telefonat mit Ihnen, bezüglich der Beratung zu den Sohlen und Bezahlung hervorragend funktioniert. Also noch einmal ein dickes LOB an Sie!
Vielen Dank dafür.
Herzliche Grüße

Christian Unterreiner (vom 17. Jänner 2014)

Ich finde die Sohlen einfach nur genial!
Ich benütze sie zum Radfahren und hatte nach ca. einer Stunde immer kalte Füße.
Mit den Sohlen ist das kein Thema mehr. Zwei Stunden Training bei null Grad Außentemerartur machen jetzt sogar richtig Spass.
Habe die Sohle gleich meinen Radsportkameraden weiterempfohlen, die haben auch schon bestellt.
Danke und Gruß

Sabine Liebscher (vom 3.1.2014)

Vielen Dank für die sehr schnelle Lieferung! Ich konnte diese absolut genialen Thermosoles auf einem Weihnachtsmarkt ausprobieren. Bei -12,5 Grad hatte ich NIE kalte Füße, mir war eigentlich den ganzen Tag nicht kalt. Während die anderen Standfrauen über kalte Füße geklagt haben, hatte ich immer wohlig warme Füße, nicht überhitzt oder kalt, einfach nur perfekt! Ich habe ich fleißig Werbung für Sie gemacht, es werden wohl einige Bestellungen aus dem PLZ-Bereich 83xxx aus Deutschland bei Ihnen eintreffen. Ich freue mich schon auf die nächste Weihnachtsmarkt-Saison Ende 2011, mit immer warmen Füßen ;-). Herzliche Grüße und ein gutes neues Jahr!

Rémy Rüfli (vom 2. Jänner 2014)

Guten Tag und ein gutes neues Jahr dem Team von Thermogloves/Thermosoles.
Gestern konnte ich bei einem herrlichen Skitag die beiden Produkte (Thermogloves und Thermosoles) auf ihre Tauglichkeit prüfen. Mein Fazit: Überzeugende Qualität in Verarbeitung und Funktion beider Produkte. Weder kalte Hände noch kalte Füsse den ganzen Tag. Besonders die Funkfernbedienung für die Thermosoles ist genial. Beim Skifahren ausschalten und auf dem Sessellift wieder einschalten. Dadurch stand stets genügend Akkukapazität zur Verfügung. Ebenfalls bei den Thermogloves hilft das selektive Ein-/Ausschalten und die Wahl der Wärmeleistung die Akkukapazität auf den ganzen Tag (08:00 - 16:30) auszudehnen.
Ich werde ihre Produkte mit Überzeugung im Freundeskreis weiter empfehlen.
Ihre Website finde ich im übrigen übersichtlich gestaltet. Alle Informationen zu den Produkten sind einfach zu finden.
Freundliche Grüsse

Petra Winand (vom 21.12.2013)

Hallo!
Vielen Dank für die schnelle Lieferung. Innerhalb von 2 Tagen waren die Sohlen da – super Service!
Aufgrund meiner Arbeit im Hundetraining stehe ich manchmal viel. Bisher trotz guter Schuhe im Winter mehr als nur kalt an den Füssen.
Aber Dank der Thermo Soles ist es mir jetzt möglich, 3 bis 4 Stunden ohne kalte Zehen oder Füsse zu stehen. Und das ohne umständliche Kästchen an den Schuhen.
Ich empfehle Sie gerne weiter. 

Hanni Mader (vom 25.10.2013)

Vielen Dank für die schnelle Belieferung der ThermoSoles 3D Funk. Ich arbeite auf dem Bau, also den ganzen Tag im Freien und hatte bisher immer mit kalten Füßen zu kämpfen. Doch das ist jetzt dank der ThermoSoles 3D Funk vorbei. Das Produkt ist wirklich super. Mit dem Funk ist es ganz einfach die Sohlen an- und abzuschalten, so daß die Batterien einen ganzen Tag durchhalten.
Mein Hobby ist Reiten und ich bin auch im Winter mit meinem Pferd oft stundenlang unterwegs. Bisher mußte ich zwischendurch immer wieder absteigen und mein Pferd führen, um wieder warme Füße zu bekommen. Dank der Sohlen brauche ich das jetzt nicht mehr.
Echt spitze.

Franz Götz (vom 18.10.2013)

vielen Dank für Ihre schnelle Rücksendung meiner neuen Thermo Soles (Anmerkung: die alten waren defekt). Nachdem es jetzt doch ganz schön kalt ist, habe ich die neuen beim Radfahren getestet. Sie funktionieren prima. Ich habe das Projekt eigentlich schon als "Flop" abgeschrieben, werde es jetzt zum Glück als Erfolg umbuchen. Danke für Ihre Unterstützung. Das ist die beste Werbung.

Alles Gute wünscht Ihnen

Franz Götz

Eric Haus (vom 22.2.2013)
Vorstand von bike-aid de
Die österreichische Firma Thermo Soles stellt nur ein Produkt her - nämlich heizbare Einlegesohlen. Von daher ist der Name auch gleich Programm. Aufmerksam geworden bin ich auf das Produkt durch Empfehlung. Dann habe ich mit das Video auf der sehr informativen Website angeschaut. (siehe Link unten) Der bisherige Winter tat das seinige dazu und schon waren die Sohlen bestellt.

Um es vorweg zu nehmen. Wie einige meiner Bike-Freunde benutze ich seit einiger Zeit die beheizbaren Einlegesohlen von TCM (Tchibo) und konnte etwas Erfahrung sammeln und einige Nachteile ausmachen:

- Mit dem klumpigen Akku am Fuß sieht jeder gleich, daß Du mit Heizsohlen unterwegs bist. Okay.
- Die Akkus taugen wirklich nichts. Altern schnell, bringen für die Größe und technische Spezifikation sehr wenig Leistung
- Die Flachkabel zwischen Akku und Sohle sind sehr lang, inflexibel und stören eigentlich immer.
- Insgesamt war mein Eindruck, daß die Füße deutlich später kalt werden. Aber bei eine 3,5h Tour bei < -5° Celsius wurde es nach 2h immer kalt, bei Einstellung auf Stufe 2 (von 4). Bei höherer Einstellung wird es im Schuh spürbar warm, allerdings beginnt der Fuß zu schwitzen und danach wird es in der Feuchte umso kälter.

Meine bisherigen Erfahrungen mit TCM-Heizsohlen. Sehr durchwachsen - aber vielleicht besser als nichts. Mit 29 Euro allerdings auch sicher ein Billigprodukt.

Ich war daher gespannt auf die Thermo Soles mit automatischer Temperaturregelung und eingebautem Li-Polymer-Akku.
Nach Bestellung und sicherer Zahlung im Internet lagen die Sohlen nach 2 Tagen! auf meinem Tisch. Verpackung prima - alles in einem roten Transportbeutel aus Textil. Im Lieferumfang: Anleitung, Akku, Sohlen. Ich hatte mich entschieden für die Thermo Soles 3D Sport

Die erste Überraschung für mich: Die Sohlen sind wirklich nicht dicker und nur minimal schwerer als eine normale Sport-Einlegesohle. Sie sind solide und sauber verarbeitet.
Die Sohlen können im Bereich von 2-3 Schuhgrößen durch Zuschneiden angepasst werden. Vor der ersten Fahrt einmal lange aufladen und es kann losgehen.

Meine erster Test-Tour geht über 3h bei -4°C.
Die Füße werden irgendwie nicht spürbar warm - aber eben auch niemals kalt! Das halte ich für Entscheidende. Offensichtlich funktioniert die automatische Regulation, bei der die Temperatur immer zwischen 37-41° im Schuh gehalten wird so gut, daß kein Kältegefühl entsteht. Es funktioniert ziemlich unspektakulär und gut.

Die zweite Tour, wiederum etwa 3h, mache ich zwei Tage später bei -2°C.
Die Sohlen habe ich nach der vorigen Tour nicht aufgeladen, lediglich abgeschaltet. Nach etwa 2h merke ich daß die Füße langsam kalt werden. Erwähnenswert - ich bin mit knöchelhohen Sommerschuhen - ohne Neppern Überschuhe unterwegs. Die Leistung des Li-Polymer Akkus hält unter diesen Bedingungen offensichtlich bis zu 5h. Damit kann ich nun wirklich prima leben. Das lässt sich ganz sicher durch besser isolierende Schuhe noch weiter steigern.

Fazit mit den Thermosoles: Mission erfüllt - so muß es sein!
- kein einziger der oben zitierten Nachteile
- kein Gefuddel mit Akku oder Kabeln
- Thermo-Regelung und Akkuleistung sind offensichtlich Stand der Technik
- Verbesserungswürdig: die Gummi-Abdeckung für Schalter und Ladebuchse lässt sich nicht ganz einfach aufstecken. Dieses Detail passt nicht zu einem ansonsten rundum gelungenen Produkt.
- angemessener Preis zwischen 100-120 Euro.
(Übrigens werden die gleichen Sohlen bei anderen Anbietern für teilweise für den doppelten Preis angeboten. Von daher empfehle ich den Kauf direkt beim Hersteller.)

Für alle Kaltfüßler oder Extrem-Temeperatur-Biker eine ganz klare klare Kaufempfehlung!

Sportliche Grüße,
euer
Scotty

Der Testbericht ist veröffentlicht unter http://www.alpencross.com/detail.php?id=935

P. Stefan Lippert (vom 15.2.2013)
Sehr geehrter Herr Nowak,

besten Dank für die Thermo Soles. Ich verwende sie vor allem zum Radfahren:
35 km während 1:15 Stunden. Auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kann
ich diese Distanz und Zeit problemlos fahren. Ich traue mir jetzt auch zu,
die Distanz zu vergrößern, denn zuvor war das Radfahren bei diesen
Temperaturen mit "gefrorenen Fußzehen" echt schon an der Grenze. Ich hatte
ja Sorgen, dass die Sohlen nicht ausreichen werden, weil das Heizelement
nicht bis zu den Vorderzehen reicht. Ich habe etwas größere Sohlen genommen
und sie zurückgeschnitten. Dadurch liegt das Heizelement ausreichend weit
vorne.
Wichtig ist, dass man die Sohlen vor jedem Gebrauch neu auflädt. Auch sollte

diese Aufladung am selben Tag erfolgen. Ich hatte schon das Problem, dass
nach einer 2stündigen Nutzung am Vortag die Sohlen nicht mehr heizten.
Jedenfalls bin ich sehr zufrieden mit Ihrem Produkt und kann es speziell an
Radfahrer wärmstens weiterempfehlen. Ich habe für meinen Winterstiefel, mit
denen ich im Winter fahre die "normalen" Sohlen gewählt. Vielleicht wären
jene Sohlen mit Fußbett geeigneter, gerade wenn man sie dann auch in der
Übergangszeit für die Radschuhe verwenden möchte ...

Herzliche Grüße - Ihr P. Stefan Lippert

Klaus Eberle (vom 3.2.2013)
Ich habe die Thermosoles für meine Frau in ihre Skischuhe gekauft.
Super, sie funktionieren wie beschrieben - keine kalten Füße, nur noch angenehme Skitage.
Gruß

Nicole Lichtensteiger (vom 3.2.2013)
Hallo Herr Nowak
Ihre Thermosohlen sind zum reiten einfach perfekt.
Danke und Liebe Grüsse

Christian Vetter (vom 31.1.2013)
Hallo Thermosoles-Team,
auf der Suche nach beheizbaren Einlegesohlen bin ich im Internet auf Euer Angebot gestoßen, habe mir die Kundenbewertung angesehen und mir gedacht, so viel Lob, hoffentlich ist das kein fake! Aber das Konzept (sauber beschrieben und auch mit einem Filmchen dokumentiert) hat mich fasziniert und so habe ich mir die 3D-Sohlen für meine Ski- Tourenstiefel und für den Herbst für die MTB-Schuhe bestellt.
Also erstmal: Am Dienstag nacht 26.1.10 per Internet bestellt und am Freitag vormittag 29.1.10 (immerhin Österreich -> Deutschland) geliefert bekommen. Sensationelle Abwicklung, ganz toll! Sofort ans Ladekabel gehängt und heute gleich damit bei -5 Grad und tiefem frischen Pulverschnee eine Skitour gemacht. Fazit! Ich bin begeistert! 
Angenehm warme Temperatur im Schuh, die Steuerung funktioniert perfekt. Gerade beim Tourenlaufen wäre ein zu warm werden sicher unangenehm, die Steuerung paßt und arbeitet perfekt. Bisher mußte ich immer wieder die Zehen extrem bewegen, damit ich die Kälte wieder vertreiben konnte, meistens ist es trotzdem bei unangenehm kalten Zehen geblieben. Das ist jetzt vorbei :-) Da die Sohle natürlich ein bisschen aufträgt, habe ich die dicken Tourensocken einfach durch ganz dünne Sportsocken ersetzt, und schon war der Größenausgleich da, und für die Wärme braucht's ja jetzt die dicken Socken nicht mehr.
Wenn es jetzt noch Handschuhe mit dieser Technologie gäbe, wäre das perfekt! Denkt mal darüber nach! (Anmerkung: wir arbeiten bereits daran!)
Ich bin so begeistert von den Sohlen, daß ich Euren Link auf meine Touren-Homepage stelle. Vermute mal, das geht ok :-)
http://enduro-on-tour.de/
Herzliche Grüße
Christian Vetter

Fred Lanzinger (vom 20.1.2013)
Die von Ihnen gesendeten Thermo Soles habe ich seit der Lieferung täglich im Gebrauch ( Skilehrer ) Ich bin begeistert von diesem Artikel - keine Kabel mehr und auch keine außen liegenden Akkus Ich kann und werde  Ihr Produkt  weiterempfehlen Nochmals Danke für die schnelle Lieferung.

Sandra Biehl (vom 19.1.2013)
Hallo Hr. Nowak,
also ich weiß gar nicht was ich sagen soll,diese Thermo Soles sind einfache gigantisch.
Das hätte ich nie erwartet, habe mir eigentlich bei der Bestellung schon Gedanken gemacht, ob ich mein Geld zurück bekomme wenn die Thermo Soles nicht funktionieren.
Aber diese Sorge war völlig unberechtigt.
Besser geht es nicht.
Da schmerzt keine einziger Euro.
Vielen Dank, sie haben nicht zuviel versprochen.

Michi Szabo (vom 16.1.2013)
Hab eben das neue Bike in Händen und finde da die 3D Sohle mit dem Testurteil Sehr Gut. Exakt meine Erfahrung, super Produkt!

Jürg Walder (vom 11.1.2013)
Tolles Produkt!!
Biken im Winter mit warmen Füssen...ein ganz neues Gefühl! Musste für meine Bike-Kollegen eine Grossbestellung machen.

Jürgen Berndt (vom 7.1.2013)
Habe am 04.01.2010 die Thermo Soles erhalten.
Bin begeistert.   :-)
Kann ich nur weiter empfehlen

Ihr dankbarer Kunde

Roger Schmitz (vom 5.12.2012)
Danke für die prompte Sendung! Das ging ja ruck-zuck.
Ich habe die Sohlen heute im Garten ausprobiert. Ich habe sie angeschaltet und mit kalten Füssen das Haus verlassen. In kurzer Zeit waren die Füsse warm ohne dass ich mich stark körperlich betätigt habe.
Es war keine Überhitzung zu bemerken und das subjektive Gefühl war sehr angenehm.
Der erste Test war also erfolgreich. Ich freue mich, da ich immer im Winter wirklich oft kalte Füsse hatte.
Besonders beim Mountainbike fahren war es schlimm, das wird der nächste Test.

Stefan Wessels (vom 24.11.2012)
Sehr geehrter Herr Nowak,
danke für die schnelle Übersendung.(19.11.09 ab Hagenbrunn;21.11.09 bei mir) Haben die sohlen gleich aufgeladen und getestet.SUUUPPPPERRR.Kann ich nur jedem empfehlen.

klar können sie das veröffenlichen.Die Sohlen waren ein Geburtstagsgeschenk für meine Frau.Die is sowas von Begeistert und hat na klar eine Menge Werbung bei ihren Reiterkollegen gemacht,da Frauen ja unter permanenter Fuss unterkühlung leiden ;-).

Markus R. (vom 8.5.2012)
“Hallo! Ich habe meine Thermosoles beim Tauchen in meinem Trockentauchanzug im Einsatz und bin begeistert. Endlich keine Kabel mehr und erst recht kein Batteriekästchen an den Waden.
Und trotzdem immer warme Füße, auch bei Tauchgängen über 2 Stunden in 4 Grad kaltem Wasser!
Vielleich sollten Sie mal Werbung in Tauchzeitschriften schalten......"

Thomas S. (vom 2.3.2012)
“Hallo, wir haben die Thermo Soles im Winterurlaub getestet und ich kann nur sagen super. Die Füße waren immer warm.
Noch mals vielen Dank!"

Michael S. (vom 26.2.2012)
“Ich habe die Thermo Soles erst vor einigen Wochen bei Pro Idee gekauft und bin restlos begeistert. Einfach nie wieder kalte Füße! Das was mich allerdings jetzt etwas ärgert ist, dass ich 199 € bei Pro Idee gezahlt habe. Das ist aber natürlich nicht ihre Schuld, insofern alles Gute für ihren Webshop!“

Sylvia Binder (vom 18.2.2012)
„Ich habe ein ähnliches Produkt bereits vor Jahren für meine Skischuhe gekauft, nur sind bei diesem die Akkus mit einem Kabel verbunden und außerhalb des Skischuhes. Etwas umständlich, aber die Wärmesohlen funktionieren und ich friere nicht mehr. Diese Wärmesohlen sind aber für normale Schuhe völlig ungeeignet und so habe ich mir ihre Thermo Soles gekauft und sie passen wirklich in jeden Schuh. Einfach super“

Michael M. (vom 31.1.2012)
„Ich verwende die Thermo Soles bereits seit 3 Monaten und hatte früher beim Skifahren immer das Problem mit kalten und gefrorenen Zehen. Das hat einfach keinen Spaß gemacht und der Einkehrschwung ist immer länger geworden . Mit den Thermo Soles ist das Problem gelöst. Ich habe anfangs zwar erwartet, dass ich die Hitze in den Füßen richtig stark spüren werde, das war nicht so. Aber dann ist mir auch klar geworden, dass das ja auch gar nicht sinnvoll wäre. Jedenfalls wird mir nicht mehr kalt in den Zehen, die Temperatur regelt sich völlig automatisch und es ist immer gleichmäßig warm. Jetzt muß ich mir einen neuen Grund für den Einkehrschwung einfallen lassen.“

Testreport von Backpacker Magazine in den USA
http://www.backpacker.com/gear-zone-gear-review-thermosoles-rechargeable-remote-controlled-heated-insoles/gear/15541

Und hier noch einige Kundenbriefe von unserem amerikanischen Partner, der die gleichen Thermo Soles in den USA vertreibt:

Brian P.
"Only once did my Dad have to tell me about these before I wanted to try them for myself. My feet have always gotten cold in the snow and just when it's cold out. The price was right. Great product!"
Sam Elkin
"I can go all day and still feel like I just stepped outside. Nice and warm! They were a present from my wife but we just got a second pair because she was borrowing mine all the time. Good purchase price too. Fast delivery."

Debbie Aarons
"Wow-- I was amazed at how comfortable they were. It's not that my feet were hot. Instead my feet just felt comfortable. And I work outside with kids so when it's cold I need to be able to stay warm without getting sweaty. I just bought a second pair to keep at work. THANK YOU VERSEO!!!"

P.A. Irene
"I am one U.S. Forest Ranger in southern Montana who loves the Thermo Sole shoe inserts. My son in law saw them on TV and got them for me."

Matthew M Donovan
"...I tried them with a bit of reservation because I had used something similar and they got soggy and sort of wet after a few hours of use. :( Well, I haven't been disappointed yet with these Thermo Soles.I am active guy so I use these about 40-50 hours a week in the winter. If I charge them at night they are ready for me in the morning. They don't get my socks soggy and they actually keep my shoes smelling better. (Don't know how that works?!!) I recommend these to everyone on my work crew. I think some guys have bought them and like them already."

Adam Howard, Editor, Backcountry
Got cold feet? Perhaps, like I have, a history of frostbit- ten piggies from long days in the mountains? For about a hundred bucks, you can get a pair of Thermosoles, the first battery-powered, heated foot bed that weighs about the same as a cork orthotic. Unlike Hotronics, which feature heat elements attached to a rather bulky, boot-mounted battery, Thermosoles charge like your cell phone: Plug the foot beds in for a few hours, and when you’re ready to ski, unplug; turn them on via a tiny switch in the back; slip them into your boot liner and go. There is no heat adjustment, but I found the heat was pretty even, and worked well for at least four hours. (The manufac- turer claims the batteries can last up to eight hours.) They’re supple enough to work well in a telemark boot, but don’t provide near the support of your classic, cork, custom footbed. To wit, you can’t crank them up to broil, like you might with Hotronics. Given my history with frostbite, I’ll probably use Thermosoles on multi-hour tours when it’s 10° F or colder. Warmer than that? I’ll stick to my cork foot beds for support, comfort, and control.

Sie können uns gerne auch jederzeit eine Kundenbewertung unter office@thermosoles.eu zukommen lassen.

Jetzt gibt es die Thermo Soles zu einem Preis von nur 99 €  inkl.MwSt.zzgl.Versand
 

 

 
Trustlabel

 


Zurück
   Unsere weiteren Thermoprodukte für einen behaglichen Aufenthalt im Freien


Wir akzeptieren
Mastercard
VISA
Banküberweisung
Nachnahme

 
Thermo Soles
beheizbare Einlegesohlen
Thermo Soles
Thermo Gloves
beheizbare Handschuhe
Thermo Gloves

Thermo Mittens
Überfäustlinge zu Thermo Gloves
Thermo Mittens
Thermo Belt
beheizbarer Gürtel
Thermo Belt
Thermo Cape
beheizbares Cape
Thermo Cape

Thermo Seat
beheizbare Sitzauflage
Thermo Seat
Thermo Jacket
beheizbare Jacke
Thermo Jacket
Thermo Slippers
beheizbare Hausschuhe
Thermo Slippers

Steri Dry
Schuhtrockner mit UV Licht
Thermo Seat